iET Solutions :: iET® ITSM


iET® ITSM

Die umfassendste Lösung für Service Management im Eigenbetrieb oder als SaaS-Modell verfügbar

Hohe Out-of-the-Box-Funktionalität im Eigenbetrieb oder als SaaS-Modell

iET ITSM ist eine extrem flexible und umfangreiche Software-Lösung für IT Service Management (ITSM). Aufgrund der engen Prozess-Verknüpfungen, der sehr guten Skalierbarkeit sowie der zahlreich vorhandenen Konfigurationsoptionen kann iET ITSM alle spezifischen Ansprüche eines Unternehmens erfüllen.

Darüber hinaus bietet iET Solutions Add-on-Software zur Anbindung von Smartphones, zur CTI-Integration und zur Verwaltung von Lizenzen sowie Nutzungsrechten an. Mit diesem Lösungsangebot stellt iET Solutions seinen Kunden eine umfassende Software-Suite zur Verfügung. Jedes Geschäftsmodell ist einzigartig und iET ITSM wurde konzipiert, um die IT-Service-Prozesse diesbezüglich zu unterstützen.

iET ITSM wurde von Glenfis, SERVIEW und PinkVerify™ als „ITIL®-aligned“ zertifiziert und entspricht den Standards der ISO/IEC 20000.

iET ITSM Diagram.png

PinkVerify2011_13Processes.pngGlenfis Passed.jpgSerview Certified Tool.png

iET ITSM unterstützt standardmäßig folgende Prozesse:

Schnelle Hilfe im Service Desk

Aufnahme und Verwalten von Incidents, Zugriff auf Lösungen in der Wissensdatenbank, Lösen von Tickets innerhalb der vereinbarten SLAs.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Incident Management klicken Sie bitte hier.

Fundierte Ursachenanalyse

Identifizieren und Lösen von Problemen, bevor sie die Arbeit der Anwender beeinträchtigen können.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Problem Management klicken Sie bitte hier.

Kontrollierte Veränderungen an der IT-Infrastruktur

Steuern jeglicher Change Requests, ausführen umfassender Risiko- und Auswirkungsanalysen.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Change Management klicken Sie bitte hier.

Lückenlose Verwaltung der CMDB und CMS

Kontinuierliche und akkurate Kontrolle der IT-infrastruktur.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Service Asset & Configuration Management klicken Sie bitte hier.

Durchgängige Genehmigungs- und Fulfillment-Prozess

Anfordern oder kündigen von IT-Services.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Request Fulfillment Management klicken Sie bitte hier.

Qualifizierter Wissensaustausch innerhalb einer Organisation

Bearbeiten und veröffentlichen von Known-Errors, Workarounds sowie Lösungen.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Knowledge Management klicken Sie bitte hier.

Exakte Definition und  stetige Überwachung von Service-Verträgen

Aufsetzen und verwalten von Service Level Agreements, Operational Level Agreements und Underpinning Contracts.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Service Level Management klicken Sie bitte hier.

End-to-End Management von komplexen Soft- und Hardware Rollouts

Sicherstellen der Durchführung von störungsfreien Releases.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Release und Deployment Management klicken Sie bitte hier.

Lifecycle View des Service Portfolios

Zusammenstellung des Service Portfolios einschließlich der Service-Hierarchie zur strukturierten Darstellung der Services.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Service Portfolio Management  klicken Sie bitte hier.

Detaillierte Abbildung aller durch die IT angebotenen Services

Verwaltung der geplanten und sich in Betrieb befindlichen Services.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Service Catalog Management klicken Sie bitte hier.

Proaktives Erkennen, Klassifizieren, Priorisieren und Lösen von Events

Design und Steuern von Monitoring Events unter Berücksichtigung unternehmensindividueller Regeln.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Event Management  klicken Sie bitte hier.

Durchgängige Einhaltung der IT-Verfügbarkeit

IT-Verfügbarkeit messen und zugesicherte Verfügbarkeitsniveaus gewährleisten.

Für mehr Informationen zu iET ITSM Availability Management klicken Sie bitte hier.

Die Sendetochter des ORF, die ORS (Österreichische Rundfunksender), ist für nahezu alle österreichischen TV- und Radioanbieter sowie für digitales Fernsehen in Österreich verantwortlich. Mit iET ITSM wurde die Informationsbereitstellung bei Monitoring und Wartung der Sendeanlagen zentralisiert.