CMDB (Configuration Management Database) / CMS (Configuration Management System)

Nutzen Sie die Vorteile des an den ITIL® Best Practices ausgerichteten CMDB-Lösungsangebots von iET Solutions

Die Configuration Management Database (CMDB) bildet die Grundlage für die ITIL V3 Prozesse, wie beispielsweise das Incident Management, Problem Management, Service Level Management, Change Management, Configuration Management oder Release Management. Das CMDB-Lösungsangebot von iET Solutions ist eine an ITIL ausgerichtete Software-Suite für das Configuration Management, die - basierend auf Best Practices - Sie bei der Überwachung und Steuerung der Komponenten Ihrer IT-Infrastruktur unterstützt.

  • FUNKTIONEN
    FUNKTIONEN
    FUNKTIONEN
    FUNKTIONEN
    FUNKTIONEN
    FUNKTIONEN
  • ABBILDUNGEN
    ABBILDUNGEN
    ABBILDUNGEN
    ABBILDUNGEN
    ABBILDUNGEN
    ABBILDUNGEN
  • INFORMATIONSMATERIAL
    INFORMATIONSMATERIAL
    INFORMATIONSMATERIAL
    INFORMATIONSMATERIAL
    INFORMATIONSMATERIAL
    INFORMATIONSMATERIAL

EIGENSCHAFTEN UND FUNKTIONEN

iET® CMDB Intelligence

iET CMDB Intelligence bietet eine Standardschnittstelle bei der die ausgelesenen Asset-Informationen unter Berücksichtigung gesetzter Filter in eine Datenbank transferiert werden. Die intuitive Schnittstelle ist mit einfachen Drag-and-Drop-Funktionalitäten versehen; somit entfällt jegliches Scripting bei einer Datenintegration. Diese vollständig automatisierte Software-Lösung bietet eine komplette Übersicht aller IT-Assets und Abhängigkeiten der Komponenten untereinander. iET CMDB Intelligence verfügt zudem über folgende Leistungsmerkmale und übertrifft damit die meisten anderen Software-Produkte auf dem Markt:

  • Federation (Zusammenschluss verteilter Datenquellen): Mit wachsender Infrastruktur wird das Speichern ausführlicher Konfigurationsdaten in der CMDB unhandlich. Daher empfiehlt es sich nur die Basisdaten und ihre Links zu der jeweilig „vertrauenswürdigen“ Datenquelle in der CMDB zu speichern. iET CMBD Intelligence unterstützt das Federation-Prinzip. Daten aus zahlreichen Datenquellen anderer Anbieter können dementsprechend importiert werden. Es werden nicht nur Netzwerk-Informationen in die CMDB integriert, sondern auch Details zu den Beziehungen aller Komponenten angezeigt.
  • Reconciliation (Abgleich neuer mit vorhandenen Daten): IT-Assets-Daten können aus vielen Quellen stammen. Das führt zu Doubletten und widersprüchlichen Informationen. iET CMDB Intelligence führt die verschiedenen Instanzen zusammen, löst Konflikte und garantiert, dass die CMBD korrekte Konfigurationsdaten zu jedem Gerät erhält.
  • Synchronization (Synchronisierung von Änderungen): iET CMDB Intelligence bietet eine lückenlose Steuerung von Changes, da Gerätekonfigurationen mit den Daten aus zuvor genehmigten Changes synchronisiert und folglich nicht autorisierte Changes rasch identifiziert werden können. Des Weiteren werden bei festgestellten Diskrepanzen Benachrichtigungen an einen zuvor definierten Mitarbeiterkreis geschickt.
  • Mapping & Visualization (Visualisierung von Abhängigkeiten): Mit iET® ITSM Configuration Management können Sie die Beziehungen tausender oder gar Millionen von Configuration Items nachvollziehen, indem Sie einzelne Elemente auf Datenbank-Ebene oder mit Hilfe von Berichten prüfen. iET CMDB Intelligence stellt in einer grafischen Übersicht den Status der Configuration Items, die Relationen zwischen den verschiedenen Komponenten der IT-Infrastruktur sowie auch die Beziehungen zwischen Infrastruktur und Geschäftsservices dar.

iET® Inventory Center

iET Inventory Center ist eine agentenlose Software zur Erfassung Ihres gesamten IT-Bestands, d. h., die Installation von Clients auf den Zielgeräten entfällt. iET Inventory Center fragt dynamisch Configuration Items ab und ermöglicht eine permanente Aktualisierung durch flexible, zeitgesteuerte Scans. Drittsystemen wie Microsoft SCCM, Novell ZENworks und InControl können integriert werden.

iET® Integration Center

iET Integration Center, beinhaltet die folgenden Schnittstellen:

  • iET® Data Connector – eine flexible Import-/Export-Schnittstelle wie z. B. CSV, Excel, XML, ODBC
  • iET® LDAP Importer – zum Import und Synchronisierung von Kunden, Kontakten, Mitarbeitern, Gruppen aus LDAP-, ADS-, NDS-Datenquellen
  • iET® Web Services – generische Web-Services-Schnittstelle

INFORMATIONSMATERIAL

920.14 KB
Mit iET CMDB Intelligence wird die CMDB mit Daten befüllt, aktuell gehalten...

ABBILDUNGEN

CMDB-CMS_incl_Process_Trail.png

Dieser EMA-Bericht analysiert die CMDB/CMS Software Suite von iET Solutions. Darin wurde iET Solutions mit den Auszeichnungen "Value Leader" sowie "Strong Value" versehen. “…iET Solutions glänzte in der Kategorie Asset Management und Wirtschaftsoptimierung… Aufgrund des eigenen Portfolios sowie durch die Integration von Third-Party-Produkten sind die Stärken von iET Solutions im Asset Management herausragend.“. Die vollständigen Informationen sind als Download verfügbar.