Gemeinsam zu noch mehr Kundenzufriedenheit

Die matrix technology AG beim Partner-Training der iET Solutions GmbH.

Ein sonniger Mai-Morgen in Erding bei München. Rund zwanzig IT Service Management (ITSM)-Experten aus ganz Europa in freudiger Erwartung. Der Grund dafür? Nicht etwa das weltberühmte Erdinger Weißbier. Technisches Expertenwissen und Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt des Treffens Ende Mai. Der Anlass: Am 30. Juni veröffentlicht die iET Solutions GmbH die neue Software-Version iET Enterprise 12 und iET ITSM 6. Ausgewählte europäische Partner des Softwareherstellers durften sich schon im Vorfeld mit der neuen Version bekannt machen – darunter auch die matrix technology AG. Am 26. und 27. Mai versammelte die iET Solutions GmbH Vertreter ihrer Partnerfirmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, den Niederlanden und Finnland zu einem intensiven Partner-Training. Oberstes Ziel: bestmögliche Beratung und Kundenzufriedenheit. „Für uns ist Erding der perfekte Ort, um unseren Partnern iET Enterprise 12 und iET ITSM 6 vorzustellen – damit sie sich dann auf der ganzen Welt verbreiten wie seiner Zeit das berühmte Bier“, eröffnete Martin Jall, stellvertretender Leiter Vertrieb und Marketing der iET Solutions GmbH für den europäischen Raum, die Veranstaltung. Technische Neuerungen im Überblick Konfigurierbare Dashboards, individuellere Anpassbarkeit, Support in verschiedenen Sprachen, verbesserte graphische Configuration Management Database (CMDB): Die Softwareingenieure der iET Solutions GmbH haben viel Zeit und Aufwand investiert, um die neue Version ihrer integrierten ITSM-Komplettlösung noch besser zu machen. Nicht zuletzt im Zuge der Zertifizierung durch Pink VerifyTM, mit der iET ITSM vor wenigen Monaten für zwölf ITIL-Prozesse ausgezeichnet wurde. Um ihre Partner bestmöglich auf ihre Arbeit mit der neuen Version vorzubereiten und eine optimale Betreuung der Kunden zu gewährleisten, gab die iET Solutions GmbH einen ausführlichen Einblick in die neuen Features und Vorteile. Einfache Bedienbarkeit und zufriedene Kunden Damit aber nicht genug: Die Meinungen und Erfahrungen der Partner im Umgang mit iET Enterprise und iET ITSM waren gefragt. Erklärtes Ziel der Veranstaltung war es nicht zuletzt, gemeinsam daran zu arbeiten, die neue Version noch besser auf die praktischen Herausforderungen im Kundeneinsatz abzustimmen. So hatten die Partner zahlreiche Gelegenheiten, Probleme aus dem Alltag beim Kunden anzusprechen und im gemeinsamen Austausch mit den Experten der iET Solutions GmbH und den anderen Partnern zu lösen, sowie Anregungen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Die Ergebnisse dieses Austausches werden im verbleibenden Monat bis zum Erscheinen von iET Enterprise 12 und iET ITSM 6 in die Entwicklung und Finalisierung der Produkte einfließen – für noch mehr Kundenzufriedenheit und einfachere Bedienbarkeit. „Das Partner-Training der iET Solutions GmbH bietet eine hervorragende Plattform, um die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden direkt beim Hersteller einzustreuen. Es hat mich gefreut, zu sehen, dass ein Großteil meiner Anregungen aus der letzten Partner-Veranstaltung aufgegriffen und bei der Version 12 in die Tat umgesetzt wurden. Die Kunden haben hier direkten Einfluss auf die Produktentwicklung. Das schätze ich sehr an der iET Solutions GmbH. Natürlich ist auch der Austausch mit anderen iET-Partnern über deren Erfahrungen und ihre iET-Kundensituation jedes Mal wieder eine gute Erfahrung“, so das Fazit von Sebastian Mengewein, ITSM-Consultant der matrix. Aus der Praxis für die Praxis iET ITSM ist eine ganzheitliche Softwarelösung für das IT Service Management und Software Asset Management. Die Lösung ist an die ITIL Best Practice Standards angepasst, nach ITIL v3 zertifiziert und wurde für zwölf ITIL-Prozesse mit dem Pink VerifyTM Zertifikat ausgezeichnet. Das hochflexible, dynamische Tool eignet sich dank seiner schnellen Anpassbarkeit besonders gut für Unternehmen mit kurzfristigen Anforderungen und zeichnet sich durch seine einfache und intuitive Bedienbarkeit aus. Pressekontakt: matrix technology AG Sabrina Hahn Nymphenburger Straße 1 80335 München Telefon: +49 (0)89 58 93 95 600 Telefax: +49 (0)89 58 93 95 711 E-Mail: info@matrix.ag Über die matrix technology AG (https://www.matrix.ag/) Seit 2000 agiert die matrix technology AG als inhabergeführtes IT-Service- und Beratungsunternehmen mit Sitz in München. In den letzten Jahren hat sich matrix als starker Partner bei seinen Kunden vom gehobenen Mittelstand bis hin zu DAX-notierten Konzernen etabliert. Dabei entwickelte sich matrix vom IT-Systemhaus mit umfangrei-chem Know-How in der Konzeption und Implementierung von Open Systems Umgebungen zum professionellen IT-Dienstleister mit Leistungen aus den Bereichen.

  • IT-Betrieb: Übernahme der Betriebsverantwortung für Serverlandschaften, Middleware, Betriebssysteme und Applikationen

  • Lösungs- und Serviceanbieter: Online Backup, Monitoring, Security und IT Service Management

  • IT-Beratung: ITIL-Prozessconsulting, IT-Projektmanagement

  • Systemhaus: Technical Consulting, Partnerschaften mit Oracle, Fujitsu Technology Solutions, NetApp, Symantec, Thales nCipher

Media Contact

Shulangani Buchholz
sbuchholz@iet-solutions.de
+49 89 74 85 89 0

About iET Solutions

www.iet-solutions.com

Building on more than 20 years of industry expertise, iET Solutions, a Division of UNICOM Global, is recognized as a leading global provider of IT Service Management (ITSM) and Software Asset Management (SAM) solutions for mid-size and large enterprises. Over 51,000 users in 26 countries partner with iET Solutions to drive the success of their IT operations and infrastructure.

About UNICOM® Global

www.unicomglobal.com

UNICOM Global consists of more than fifty (50) corporate entities encompassing a wide range of businesses across all geographic regions. With its corporate headquarters in Los Angeles, California, to offices in Illinois, Kentucky, Florida, Massachusetts, Maryland, Minnesota, New Hampshire, North Carolina, New Jersey, Texas and Virginia, throughout EMEA in the UK, Ireland, Germany, France, Italy, Spain, Denmark, Belgium, Switzerland and the UAE, and across Asia/Pacific with locations in Japan, China, India, Australia, Korea, Thailand, Taiwan and the Philippines.

UNICOM Global offers deep in-house resources and flexible IT solutions to our partners worldwide. UNICOM Global focuses on acquiring and integrating mature and growing mid-cap NASDAQ, London Stock Exchange AIM and German publicly-traded companies in technology, financing, IT, real estate, and business services. Please visit our websites for additional information about the services, products and solutions that UNICOM Global offers:

www.unicomglobal.com

UNICOM Global - Assets, capital and investment management

www.unicomsi.com

UNICOM Systems - IBM Mainframe software products

www.unicomgov.com

UNICOM Government (formerly NASDAQ: GTSI) - Government IT solutions

www.unicomengineering.com

UNICOM Engineering (formerly NASDAQ: NEI) Appliance platform

www.unicom.org

UNICOM Science and Technology Parks

www.unicomtechnologypark.com

UNICOM Technology Park – Innovation Labs in Virginia

www.unicomsciencepark.com

UNICOM Science and Technology Park – Innovation Labs in New Jersey

www.unicom-capital.com

UNICOM Capital - Business and Financial Services

www.usrobotics.com

USRobotics - Data communications products

www.memeo.com

Memeo - Enterprise-grade Secure File Sharing for the Cloud

www.firetide.com

Firetide - Wireless technology solutions for security and transportation

www.detec.com

DETEC - Document composition products

www.softlanding.com

SoftLanding Systems - IBM i software products

www.macro4.com

Macro 4 (formerly LONDON: MAO) - Document Management products

www.illustro.com

illustro - z/OS and z/VSE software products

www.iet-solutions.com

iET Solutions - ITSM software products

www.eden.com

Eden - Mergers & Acquisitions, Business & Financial Services, and Real Estate

www.cics.com

CICS.com - Hardware, Software, Outsourcing and Professional Services

All trademarks referenced herein are trademarks of their respective companies.