UNICOM GLOBAL NEUIGKEITEN

Mit iET ITSM 6.0 von iET Solutions fit für die Zukunft – umfassende Prozessabdeckung auf neuester Technologie

Software-Update der IT Service Management Lösung bringt aktuellste Web-Technologie, einen mächtigen Webshop und die praxiserprobte Erweiterung von zentralen ITIL-Prozessen

2011.07.06

iET Solutions, globaler Anbieter von Software-Lösungen für das IT Service Management (ITSM) und für Software Asset Management (SAM), kommt mit einer brandneuen Version der IT Service Management Lösung iET ITSM auf den Markt. Das Release verfügt neben der überarbeiteten Technologie über einen grafischen Workflow-Designer, erweiterte Planungsfunktionen und vom Anwender frei konfigurierbare Dashboards und Charts. Darüber hinaus deckt das Update 13 ITIL V3-Prozesse ausführlich ab. Dadurch sind IT-Organisationen in der Lage, Geschäftsprozesse auf Unternehmensseite dedizierter zu unterstützen.

Martin Jall, Vice President EMEA Sales & Marketing bei iET Solutions hierzu: „Der Markt fordert weniger Verwaltungsaufwand und ein Mehr an Leistung. Dieser Entwicklung wollen wir Rechnung tragen, denn wir stellen uns gerne den spannenden Herausforderungen, vor denen man die Augen auf keinen Fall verschließen sollte. Wir haben unseren Kunden einiges zu bieten: Investitionssicherheit durch Verwendung des aktuellen Microsoft .NET Frameworks und einen optimierten Service durch unseren umfangreichen Webshop. Für uns ist ausschlaggebend, dass wir uns auch in Zukunft so erfolgreich wie bisher positionieren.“

Folgende Neuerungen bietet das jetzige Release:

  • Microsoft .NET Framework 4 Technologie: State-of-the-art-Technologie garantiert denselben Funktionsumfang für Web- und Windows-Client bei einmaliger Parametrisierung.
  • Multi-Browser-Support (Internet Explorer, Firefox und Safari)
  • erhöhte Performance und Skalierbarkeit durch Web-Load-Balancer
  • überarbeitetes Request Fulfillment inklusive maßgeblich erweiterter Webshop-Funktionalitäten (Integration des Service-Request-Prozesses mit dem Configuration Management System). IT-Services können in der Lagerhaltung einfach aus- und eingebucht werden.
  • Weiterentwicklung des Knowledge Management: Multimedia-Elemente, wie zum Beispiel Videos, Links etc. können für präzise Erläuterungen für die Anwender gespeichert werden.
  • vereinfachtes Prozessdesign durch grafischen Workflow-Designer
  • Integration des Financial-Management-Prozesses (Accounting) mit Kontrolle sowie Verwaltung von Kosten (pro CI bzw. Arbeitsaufwand) und Vergleich von Kosten mit SLA-Umsätzen aus Sicht des Service Providers
  • frei wählbare Algorithmen im Service Asset & Configuration Management zur Durchführung der Impact-Analyse
  • standardmäßige Unterstützung von Mehrsprachigkeit im Self-Service und Abdeckung der zentralen Sprachen
  • weniger Administrationsaufwand, da der Anwender jederzeit in der Lage ist, Dashboards und Charts zur Anzeige der für ihn wichtigsten Informationen im Überblick frei zu definieren und als Favoriten zu hinterlegen.

iET ITSM hebt sich durch den stark ausgeprägten Servicegedanken sowie durch eine sehr enge Verknüpfung der angebotenen Prozesse ab und verfügt über eine hohe Out-Of-The-Box-Funktionalität. Die Software-Lösung ist als SaaS-Modell sowie im Eigenbetrieb verfügbar.

Über iET Solutions

iET Solutions ist führender globaler Anbieter von Software-Lösungen für das IT Service Management sowie für Software Asset Management. Mit den flexiblen Lösungen von iET Solutions können Unternehmen Compliance-Anforderungen erfüllen, Audit-Risiken minimieren und Business Value realisieren, indem sie ihre IT-Services managen, automatisieren und kontinuierlich verbessern.
Die IT Service Management Suite iET ITSM ist an den ITIL Best Practices ausgerichtet und iET Solutions ist als erster ITSM-Anbieter mit der OGC-Zertifizierung sowie dem PinkVERIFY™ 3.1 Gütesiegel für 12 ITIL®-Prozesse ausgezeichnet worden. Zudem hat iET Solutions das CertifiedTool-Zertifikat der Firma SERVIEW GmbH, einer europäischen Consulting- und Trainingsorganisation für ITSM, erhalten. Für die Verwaltung des IT-Bestands (CMS/CMDB), der Lizenzen und Nutzungsrechte sowie zur Prozessanalyse und –optimierung bietet iET Solutions Add-on-Software an. Weltweit arbeiten in 26 Ländern über 600 Unternehmen mit einer Software-Lösung von iET Solutions.

Tags: